Marco Spies

think moto
Berlin
www.thinkmoto.de

Lehrtätigkeit
HTWG Konstanz
Interface Design

Vita

Studium Germanistik, Anglistik und Philosophie an den Universitäten Trier und Stirling (UK).

Ab 2000 Konzepter und Informationsarchitekt, u.a. bei Pixelpark in Berlin.

2004 – 2006 Kreativdirektor bei Neue Digitale in Frankfurt am Main.

2006 – 2008 freier Berater für Agenturen (u.a. Jung von Matt, Argonauten G2, Grabarz und Partner) und eigene Kunden.

2008 – 2009 Leitung der Abteilung Interactive Design bei der Peter Schmidt Group in Frankfurt am Main.

Im Sommersemester 2009 Vertretung der Professur für Interface Design an der HTWG Konstanz.

Seit 2010 Gründer und Partner bei think moto, einer Agentur für digitale Designberatung in Berlin.

Philosophie

think moto ist eine neue Agentur für digitale Designberatung in Berlin. Wir gestalten Identitäten, Services und Erlebnisräume für Marken und Unternehmen und für alle relevanten digitalen Touchpoints. Wir verbinden strategische Kompetenz mit hohem gestalterischen Anspruch.