Corporate Design Hamburg, Köln Düsseldorf

Bettina Knoth

»Design ist Wertschätzung«

Bettina Knoth

Wir verstehen uns als kreative Denker und verantwortungsbewusste Optimisten, die relevante und sinnstiftende Marken entwickeln, die über sich hinaus verweisen. Dafür kombinieren wir Kreativität, Intellekt und Empathie mit Design, Strategie und Technologie. Wir sind überzeugt, dass Markenbildung Kultur schafft und die versteckten Potenziale aller Beteiligten freisetzt. Damit das gelingt, eine Marke lebendig bleibt und inspiriert, muss ihr Auftrag von innen nach außen wirken. Branding ist Teamwork in progress.

1/1

Vita

Studium

Kommunikationsdesign an den Fachhochschulen Mainz und Düsseldorf
Literarisches Schreiben am Deutschen Literaturinstitut Leipzig.

Expertise

Während des Studiums Kommunikationsdesign Gründung von endlich groß. visuelle konzepte, düsseldorf mit Fokus auf kulturelle Institutionen und Projekte in den Bereichen Corporate-, Editorialdesign und interaktive Medien

Feste, freie und selbstständige Arbeit mit einem breitem Spektrum und den Schwerpunkten Idee und Konzept, Marke und Strategie in Design- und Kreativagenturen, zuletzt bei Oktober Kommunikationsdesign und der Peter Schmidt Group und für Kunden wie Düsseldorfer Schauspielhaus, Germanwings, Wuppertal Institut, Schweizer Radio und Fernsehen sowie Lehrauftrag für Digitales Gestalten

Hält Workshops und Vorträge und ist seit 2019 Inhaberin von abstract mit Fokus auf Markenentwicklung und innovativen Kommunikationsmedien

Auszeichnungen

DDC Award, Designpreis der Bundesrepublik Deutschland – Nominierung, Deutscher Digital Award | BVDW, iF award, reddot design award, TDC Award, Stiftung Buchkunst.

Bildnachweise
Portrait: Markus J. Feger
Gezeigte Projekte: Arbeiten sind für Oktober Kommunikationsdesign entstanden

Büro

abstract

Region

Hamburg, Köln Düsseldorf

Kategorie

Mitglied

Disziplin

Design Beratung, Corporate Communication, Corporate Design, Digital Design, Design Strategie, Markenentwicklung