Corporate Design Rhein Main, München

Frank Koschembar

»Design ist das Gegenteil von Dekoration. «

Frank Koschembar

Gute Kommunikation – Name und simples Leitmotiv meines Büros – heißt für mich, neben vertrauten Pfaden auch immer wieder neue, unbekannte oder unbequeme Wege zu gehen. Ideen und Lösungen im Sinne meiner Kunden solange in Frage zu stellen und daran zu feilen, bis ich mir sicher bin, dass kein besseres Ergebnis machbar ist. Klarheit, Eigenständigkeit und Überzeugungskraft sind immer das Ziel. Gute Kommunikation heißt auch, stolz auf die Resultate zu sein und dafür gelobt zu werden. Denn gute Kommunikation wirkt und verkauft. Für mich persönlich das Allerwichtigste: Gute Kommunikation kann ich nur machen, weil ich als Überzeugungstäter eine Menge Freude an meinem Beruf habe und stets hinzulernen darf. Content makes the difference!

1/1

Vita

1960

geboren in Reken/NRW

1982–1984

Studium Kunst/Germanistik, Gesamthochschule Kassel

1984

Wechsel in den Fachbereich Visuelle Kommunikation mit den Schwerpunkten Grafik-Design und Fotografie an der Hochschule für bildende Künste/Kassel, bei den Professoren Gunter Rambow, Floris M. Neusüss und Marc Adrian

1987

Auslandstudium in den Bereichen Grafische Formgebung/Fachfotografie an der Gerrit Rietveld Akademie/Amsterdam

1989

Akademischer Abschluss mit Auszeichnung an der Hochschule für bildende Künste Kassel

1990–1992

Art-Director bei der Werbeagentur Hildmann, Simon, Rempen & Schmitz/Düsseldorf. Kunden: Daimler-Benz, Dresdner Bank

1992–1994

Senior Art-Director bei der Werbeagentur Scholz & Friends/Hamburg. Kunde: BMW

1994 bis heute

Gründung und Betrieb des Konzept- und Designbüros Gute Kommunikation in Frankfurt am Main

1997–2000

Dozentur für Grundlagen Grafik-Design und Printmedienproduktion am Institut für Marketing und Kommunikation/Wiesbaden

seit 2000

Mitglied des Deutschen Designer Clubs

2005

Erscheinen des Buches „Grafik für Nicht-Grafiker" (Neuauflage 2008)

2006

Erscheinen des Buches „Der Vampir-Effekt, wie Kinderwerbung wirkt"

2010–2012

Honorardozentur für Grafik und Design an der Hochschule Fresenius/Idstein.

2009 bis heute

Seminarreferent an der Akademie der Deutschen Medien/München zum Thema Kommunikationsdesign.

seit 2012

Mit-Herausgeber der Edition ILLUMINATOR

seit 2016

Mitglied im BVMW (Bundesverband mittelständische Wirtschaft)
Autorenschaft für Lehrfilme zum Thema Gestaltung/video2brain, Graz

 

Büro

Gute Kommunikation

Region

Rhein Main, München

Kategorie

Mitglied

Disziplin

Corporate Communication, Corporate Design, Coaching & Scouting, Editorial, Fotografie, Grafikdesign

Lehre

Akademie der Deutschen Medien München, video2brain.com Graz