Umsetzung

Vierzehn, zum Teil begehbare Planeten schaffen ein eigenes Occhio Universum: Der Besucher ist nicht Betrachter, sondern Teil des Kosmos, der ihn mit auf die Reise zum Ursprung des Lichts nimmt. Umgeben von Oberflächen, Geräuschen und Licht entdeckt der Reisende Philosophie und Leistungsfähigkeit der Marke.

Agentur

Martin et Karczinski GmbH

Auftraggeber

Occhio GmbH

Kategorie/Award

Architektur & Raum/Bronze

Chief Executive Officer
Peter Martin
Client Service Director
Christopher Schmid
Design Director
Simon Maier-Rahmer
Art Director
Alexandra Metzger
Designerin
Nathalie Fumelli
Designer
Ludwig Janoff
Schriftgestalterin
Mona Franz
Reinzeichnung
Ingo Schuchardt

Geschäftsführer
Axel Meise

Messedesign
Drändle 70/30
Schreiner und Messemontage
Steffen Jastrob
3D-Design
SNDY Digital
Lurexx Optical