Umsetzung

Die eingesparte Energie der Straßenbeleuchtung wurde in Klang umgewandelt und bildete einen Soundtrack, der den Autofahrer mit der akustischen Umgebung in Verbindung brachte. Der surreale und suggestive Charakter der Klänge trat in Resonanz mit dem Wesen der nächtlichen Wahrnehmung der Welt.

Agentur

Atelier Rang +
Sonic Architecture

Auftraggeber

Luminale Frankfurt 2018

Kategorie / Award

Spaces / Gold

Video

YouTube

Licht
Wolfgang Rang,
Atelier Rang
Klang
Jan Jacob Hofmann,
Sonic Architecture

Das Projekt Licht Aus --- Klang An wurde gefördert vom Deutschen Musikfonds Berlin, der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und dem HIT RADIO FFH.

Kuratorin
Isa Rekkab