Umsetzung

Die drei Zonen des Geschäfts sind inspiriert vom Motiv der Bühne und den drei Phasen des Dufts: Der Messingcounter vermittelt Präsenz und Wertigkeit. Den Mittelgrund bilden die Displays in Puderfarben: Wie Kunstwerke wirken die Flakons. Die Kopfnote wird vertreten durch den nach oben öffnenden Raum.

Agentur

eins:33 GmbH

Auftraggeber

Parfums Uniques

Kategorie / Award

Spaces / Award

Executive Partner
Georg Thiersch
Projektleitung
Kirsten Döpper

Inhaberin
Eva Bogner