Umsetzung

Die 3 im neuen 3sat-Logo setzt sich aus drei Teilen zusammen, die sich in den On-Air-Elementen spielerisch auseinanderbewegen und wieder zusammenfügen. Das sogenannte Flowframe – die 3 positiv oder invertiert mittig im Bild – öffnet und schließt alle Promoelemente und verbindet sie gleichzeitig miteinander. Auch im Print- und Webdesign markiert die prägnante 3 den neuen Senderauftritt. Die eigens entwickelte Schrift „3satHurme“ ersetzt nun die seit Sendestart benutzte „Gill sans“.

Agentur

BDA Creative

Auftraggeber

ZDF

Kategorie / Award

Identity / Bronze

Creative Director
Tim Finnamore
Senior Art Director
Anika Flade

Leitung Marketing ZDF
Thomas Grimm
Leitung Team 3sat, Marketing ZDF
Uli Dankemeyer
Projektleitung ZDF
Anja Strnischa